Sieben-Brücken-Tour


1. Januar 2008


Spaziergang über 7 Brücken

Auch 2008 durfte unser traditioneller Spaziergang über die 7 Brücken zwischen Mainz-Kastel und Mainz nicht fehlen. Bei trockener Kälte machten sich am 1. Januar 16 gut gelaunte Spaziergänger auf den Weg von der Kasteler Reduit hinüber auf die Maaraue.

Als wir am Schwimmbad Maaraue vorbei kamen, wurden direkt Erinnerungen an den Sommer aufgefrischt. Nur noch ein paar Monate warten und schon kann man wieder auf der Wiese liegen, sich sonnen, und die wohlige Wärme genießen. Ach wär das schön, wenn das jetzt schon wäre. Aber nein, wir mussten weiter in der Kälte laufen. Wenig später dann auch, wieder traditionell, unser obligatorisches Gruppenfoto, auf der Treppe, vor dem Kostheimer Weinprobierstand.


Bild 4


Nicht lange verweilt ging es nun, bereits über Brücke 3, hinüber nach Gustavsburg, und direkt zur Brücke 4, der Eisenbahnbrücke nach Mainz. Diesmal kamen wir ziemlich unbehelligt der im letzten Jahren vielen Fahrradfahrer über den Rhein nach Mainz und hatten auch schon unsere Zwischeneinkehr im Blickfeld.

Rasch Kaffee getrunken und Kuchen gegessen, schon ging es weiter, diesmal im dunklen am Rhein entlang, vorbei an der Rheingoldhalle über die Theodor-Heuss-Brücke wieder zurück nach Mainz-Kastel zur Reduit, wo wir uns bereits gegen 18 Uhr schon wieder trennten.

Hinter uns die erste Veranstaltung im neuen Jahr, vor uns viele schöne Wanderungen im Jahr 2008.

Bericht: Hotti

Bild: Peter D.







Bild: Peter D.