Fahrradtour von Wiesbaden / Mainz nach Ingelheim und zurück


5. Mai 2007


Am Samstag, 5.5.2007 war es soweit. Nach längerer Zeit wieder eine Fahrradtour im Programm der Streetmillboys. Und weil es was anderes wie wandern ist, eben an einem Samstag.

Der Treffpunkt in Wiesbaden wurde leider nicht angenommen, so radelte ich einsam über die Schiersteiner Brücke hinüber nach Mainz um dort am Treffpunkt auf den Rest der Gruppe zu warten. Keine Anmeldung notwendig bedeutete auch, dass keiner wusste, wie viele Teilnehmer es am Ende sein würden. Es wurden fünf, denn vier gesellten sich in Mainz zu mir.

Die Strecke führte uns zunächst über Feldwege nach Budenheim, weiter nach Heidesheim und schließlich nach Ingelheim.

Hier bestaunten wir erst einmal die Tiere, die ein dort gastierender Zirkus in seinen Käfigen hielt. Löwen, Kamele, Elefanten, Tiger und noch einige mehr.



Bild 1

Bild 2

Bild 3


Kurz darauf setzten wir die Tour um einige Meter fort, denn nun mussten wir auf die Fähre warten, welche uns über den Rhein hinüber nach Mittelheim bringen sollte. Genau im richtigen Moment fing es an zu regnen, denn als wir auf der Fähre unter dem Dach standen und übersetzten fing es an.

Am anderen Ufer angekommen hatte es bereits wieder aufgehört und wir konnten trocken unsere Fahrt fortsetzen.

Wenige Augenblicke später erreichten wir den Oestricher Kran, der sogar geöffnet war. Eintritt frei - da konnten wir ruhig mal einen Blick hinein werfen.

Der „Kranwächter“ erzählte uns im Anschluss an die Besichtigung noch ein paar Geschichten, doch hatten wir noch ein gutes Stück zu radeln und machten uns auf den Weg.



Bild 4

Bild 5

In Hattenheim der nächste Stopp. Diesmal mit Einkehr zu Kaffee und Kuchen oder auch Bier und Cola. Die Wolken drängten uns immer mehr zum Aufbruch und für mich wurde es nun stressig, denn schmerzendes Knie, nicht mehr gewohnt Fahrrad zu fahren und steigende Geschwindigkeit ließen mich innerlich fluchen.

Aber auch ich schaffte es und auf der Hafenbrücke in Wiesbaden - Schierstein schafften wir auch noch ein Gruppenfoto.

Gegen halb sieben standen wir schließlich wieder an der Schiersteiner Brücke, wo ich mich vom Rest verabschiedete, der noch den Weg über die Brücke hinüber nach Mainz vor sich hatte.

Das war doch mal eine schöne Einstimmung für die weiteren bevorstehenden Radtouren der Streetmillboys in diesem Jahr.

Im Juni brechen wir dann zur nächsten Tour auf. Das genaue Ziel findet Ihr rechtzeitig vorher im Internet!

Bericht und Bilder: Hotti